Das Weltenburger Kloster

Stark drängt die Donau durch die steilen Felsen und ihre Silberwellen lassen die gefährlichen Untiefen übersehen.
Nach der letzten Krümmung der Weltenburger Enge liegen, malerisch am weiten Ufer, die weltbekannte Benediktiner-Abtei mit ihrer Asam-Kirche und der ältesten Klosterbrauerei der Welt.


Die Kirchenglocke läutet am Morgen zum frühen Gebet. Die Morgensonne schickt ihre ersten Strahlen, überflutet die Abtei mit hellem Licht und lässt in der Kirche hellrot, auf der Brust des Drachentöters, das Tatzenkreuz der Benediktiner aufleuchten - längst das Markenzeichen für Weltenburg.


Jetzt hat die Arbeit des Braumeisters längst begonnen. Die dampfende Würze aus dem Sudkessel aromatisiert den Morgen und weckt die Lust auf das edle Weltenburger Bier, das so einzigartig ist, wie die Landschaft, wo es gebraut wird!
 

Weltenburger eben!

ADRESSE
ÖFFNUNGSZEITEN

Montag Ruhetag

Dienstag - Sonntag:

11:00 - 23:00 Uhr

Warme Küche bis 21:00 Uhr

KONTAKT
FOLGE UNS 

© 2018 ProGastro GmbH | Datenschutz & Impressum